POLYPROPYLEN

Vielfältig einsetzbar

Polypropylen (PP, auch Polypropen genannt) ist ein teilkristalliner Thermoplast, von dem eine
Vielzahl von Sorten existiert.

PP begegnen wir täglich: beispielsweise beim Armaturenbrett der Autos, bei Draht- und
Kabelummantelungen, bei Rohrleitungen, Flaschenverschlüssen, Innenteilen für
Geschirrspülmaschinen, bei Heim- und Sporttextilien, Hygieneprodukten und – in feuchten
Regionen in Form von Kunststoffgeldscheinen wie dem Australischen Dollar.

Vorteile von PP sind:

EMO-Plastic setzt PP unter anderem für folgende Anwendungen ein:


www.emo-plastic.ch/home/de/werkstoffe/polypropylen.php