POLYVINYLCHLORID

Weich und formbar

Polyvinylchlorid (PVC) ist ein amorpher, thermoplastischer Kunststoff. Im Basiszustand spröde
und hart, wird er durch Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren weich und formbar

PVC begegnen wir oft bei Auskleidungen, Fensterprofilen, Rohren für farbige Kabelumhüllungen
und – bei der guten alten Schallplatte.

Vorteile von PET sind:

EMO-Plastic setzt PVC unter anderem für folgende Anwendungen ein:


www.emo-plastic.ch/home/index.php/index.php/polyvinylchlorid.php